News

News2021-02-03T08:58:29+00:00

Die Wirtschaft Ostdeutschlands braucht eine Zukunftsstrategie – Empfehlungen des Ostdeutschen Wirtschaftsforums OWFZUKUNFT 2021

10. Juni 2021|

In Vorbereitung des Ostdeutschen Wirtschaftsforum veröffentlicht Wirtschaft+Markt die zehn Empfehlungen des OWFZUKUNFT an die Politik in Bund und Ländern sowie an die Wirtschaft. Das Papier versteht sich als Grundlage für die Diskussion. Deutschland befindet sich in einem Umbruch – Das ist die Chance für Ostdeutschland Jetzt die Voraussetzungen für die [...]

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil erstmals zu Gast beim Ostdeutschen Wirtschaftsforum

7. Juni 2021|

Berlin. Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) wird in diesem Jahr erstmals Gast beim Ostdeutschen Wirtschaftsforum OWFZUKUNFT sein. Damit verstärkt er die Präsenz der Bundesregierung beim diesjährigen “Davos des Ostens” in Bad Saarow. Bundesfinanzminister Olaf Scholz und Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier sind bereits zum wiederholten Mal dabei. Mehr zum Programm. Der Beitrag Bundesarbeitsminister [...]

Die sechs ostdeutschen Regiereungschefs unterstützen die Weiterentwicklung des Ostdeutschen Wirtschaftsforums

7. Juni 2021|

Beim jüngsten Treffen der Ministerpräsidenten der ostdeutschen Bundesländer, der MPK-Ost, gab es ein klares Bekenntnis zum Ostdeutschen Wirtschaftsforum, das am 14./15.06.2021 bereits zum sechsten Mal in Bad Saarow stattfindet. Die Regierungschefs wollen mit Unterstützung des Bundes und der Wirtschaft das OWFZUKUNFT zu einem internationalen Wirtschaftsforum in Ostdeutschland weiterentwickeln, um dadurch [...]

Können sich Unternehmen künftig auf Teslageschwindigkeit freuen?

3. Juni 2021|

Potsdam. Auch wenn es nicht beim geplanten Fertigstellungstermin der Gigafactory von Tesla in Grünheide in diesem Monat bleibt, das an den tag gelegte Tempo bleibt beachtlich. Der Brandenburger Wirtschaftsminister Prof. Jörg Steinbach wurde im W+M-Interview gefragt, ob von nun an alle Unternehmen in Brandenburg mit “Teslageschwindigkeit” rechnen können, sagte er: [...]

In Leuna entsteht die größte PEM-Elektrolyse-Anlage der Welt – Linde setzt auf grünen, flüssigen Wasserstoff

3. Juni 2021|

Das Gase- und Engineeringunternehmen Linde verdoppelt seine Wasserstoff-Verflüssigungskapazität im Chemiepark Leuna im südlichen Sachsen-Anhalt. Die neue Verflüssigungsanlage, die im kommenden Jahr in Betrieb gehen soll, fügt sich nahtlos in die Wasserstoffstrategie des Landes ein. Sachsen-Anhalt richtet den Blick nach vorn. Mit dem Wandel zu einer Wasserstoff-Modellregion will man dort dem [...]

Flughafenregion vermarktet sich künftig als „Dahme_innovation“

3. Juni 2021|

Wildau. Die zur Region „Schönefelder Kreuz“ gehörenden Städte Zeuthen, Wildau und Königs Wusterhausen wollen ortsansässige Technologie- und Wissenschaftseinrichtungen unter der neuen Dachmarke „dahme_innovation“ zusammenführen. Wirtschaftsminister Jörg Steinbach erklärte anlässlich des Startschusses für die neue Dachmarke: „Mit der Eröffnung des Hauptstadtflughafens BER in Schönefeld im Oktober 2020 hat bereits jetzt eine [...]

ifo Geschäftsklimaindex Ostdeutschland im Mai kräftig gestiegen

31. Mai 2021|

Dresden, 28. Mai 2021. Die Stimmung der ostdeutschen Unternehmen erwärmte sich im Mai kräftig. Der ifo Geschäftsklimaindex für die gesamte regionale Wirtschaft kletterte auf 99,2 Punkte, von 95,8 im April. Die Erwartungen der befragten Unternehmen stiegen im Vergleich zum Vormonat kräftig an. Gleichzeitig verbesserten sich auch ihre Lageeinschätzungen deutlich. Besonders [...]

Brandenburg ist Wasserstoffland 

31. Mai 2021|

Potsdam, 30. Mai 2021. Das Bundeswirtschaftsministerium hat am Freitag über die im ersten Verfahrensschritt erfolgreichen Bewerbungen für eine Förderung von Wasserstoffprojekten informiert. Dazu erklärt Brandenburgs Energieminister Jörg Steinbach: „Ich freue mich, dass unser Bundesland in diesem Prozess erfolgreich war und mehrere Projekte platzieren konnte.“ Das Ergebnis bestätige, dass Brandenburg hier [...]

Bodo Ramelow zu Landtagswahlen in Ostdeutschland

31. Mai 2021|

Erfurt. Landtagswahlen finden in diesem Jahr auch in Sachsen-Anhalt, Thüringen, Mecklenburg-Vorpommern und Berlin statt. Im W+M-Interview wurde Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow nach seinen Befürchtungen gefragt, dass Ostdeutschland dabei wieder negativ in die Schlagzeilen kommt? Seine Antwort: “Ich nehme einfach nur zur Kenntnis, wie leicht man es sich im Westen macht, [...]

Abonnieren Sie unseren Newsletter von Wirtschaft + Markt

Danke für Ihre Newsletter-Bestellung. Wir freuen uns, Sie in unserem Interessentenkreis begrüßen zu dürfen.
Fehlerhafte Übetragung. Bitte vesuchen sie es spätern noch einmal.
Nach oben