Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Der MPW – das Forum für Medien, Politik und Wirtschaft versteht sich als besondere Plattform für gut vernetzte Partner, die "unter Gleichen" den ganzjährigen Austausch zu aktuellen Wirtschaftsthemen aus den neuen Bundesländern und Berlin suchen. Gegründet im Jahr 1990 hat sich der einstige Presse- und Wirtschaftsclub zu einem Netzwerk weiterentwickelt, das Agendathemen diskutiert und künftig auch Formate wie das Ostdeutsche Wirtschaftsforum OWF.ZUKUNFT beraten und unterstützen will.

Veranstaltungen und News

So kann das Jahr weitergehen! Nach dem gelungenen Auftakt beim Neujahrsempfang am 23.01.2020 gehen wir jetzt erneut mit Engagement und Optimismus in das vor uns liegenden Jahr 2020. Nochmals vielen Dank dem Unternehmen Kinnarps für die Gastfreundschaft in diesem besonderen Ambiente des Spreespeichers und natürlich an alle Mitlieder und Freunde des MPW, die den Weg dorthin gefunden haben.

Mehr von Kinnarps und dem Thema "Wie wir künftig arbeiten werden" gibt es in der Montags-Lounge am 23.03.2020 im Berlin Capital Club. Einladung folgt, aber besser jetzt schon vormerken.

Viele Grüße

Der MPW-Vorstand

„LASST UNS REDEN“ Wie Kommunikation in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft gelingt.
Das war der Titel der letzten Montags-Lounge in diesem Jahr. Buchautorin Professor Dr. Stefanie Molthagen-Schnöring war bei uns zu Gast und sicherte eine angeregte Diskussion über das Thema Kommunikation. Da die Autorin auch Vizepräsidentin der HTW ist, konnte sie auf zahlreiche Beispiele aus Hochschulalltag zurückgreifen.

Die MPW-Montags-Lounges werden 2020 fortgeführt. 

Die Teilnehmer an der  jüngsten Montags-Lounge diskutierten mit dem Vorstandsvorsitzenden der LEAG Dr. Helmar Rendez das Thema: "Die Lausitz - Zwischen Braunkohleausstieg und Strukturwandel//Wie die LEAG die Zukunft der Region gestalten will". Dabei wurden viele Fragen aufgeworfen, auf die es keine einfachen Antworten gibt. Es ging um die Energiewende und den Strukturwandel.

Zur Begrüßung erläuterte MPW-Präsident Frank Nehring, dass der MPW als Forum für Medien, Politik und Wirtschaft stärker als bisher die inhaltliche Nähe zum OWF.ZUKUNFT - dem Ostdeutschen Wirtschaftsforum sucht. Es ist geplant, dass der gemeinnützige Verein zu einem ideellen Träger des Forums wird. Das hat Auswirkungen auf die künftigen Themen und schafft Betätigungsfelder für neue Mitglieder, die ihre Ideen einbringen wollen. Weiter Informationen folgen.

Die nächste Montags-Lounge findet am 09.12.2019 statt.

 

 

 

 

Auf der Mitgliederversammlung am 26. September 2019 wurde ein neuer Vorstand gewählt. Er besteht aus bekannten Gesichter. Frank Nehring, der bisherige Präsident, ebenso wie Ronald Haffner (bisher Schatzmeister) und Hans Erdmann (bisher Vizepräsident) sowie Dr. Joachim Feske, der während der Wahlperiode kooptierte Vorstand für Netzwerke, wurden einstimmig gewählt. Die Aufgabenverteilung innerhalb des Vorstandes erfolgt auf der ersten Vorstandssitzung am 07.10.2019. Mit dem Beschluss der modernisierten Satzung und einer neuen Beitragsordnung wurden die Weichen für die Zukunft des traditionsreichen Vereins gestellt.

 

 

 

Unser diesjähriges Sommerfest, das maßgeblich vom Wirtschaftskreis Friedrichshain-Kreuzberg und dem IMW e.V. organsiert wurde, fand in der angesagten Location Pirates Berlin gleich an der Warschauer Brücke statt. Über 200 Teilnehmer erlebten bei sommerlich erträglichen Temperaturen beste Netzwerkatmosphäre mit leckerem Essen und kühlen Getränken. Danke den Veranstaltern und Dank an die Mitglieder und Freunde des MPW, die unserer Einladung gefolgt sind.