Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Der MPW – das Forum für Medien, Politik und Wirtschaft versteht sich als besondere Plattform für gut vernetzte Partner, die "unter Gleichen" den ganzjährigen Austausch zu aktuellen Wirtschaftsthemen aus den neuen Bundesländern und Berlin suchen. Gegründet im Jahr 1990 hat sich der einstige Presse- und Wirtschaftsclub zu einem Netzwerk weiterentwickelt, das Agendathemen diskutiert und künftig auch Formate wie das Ostdeutsche Wirtschaftsforum OWF.ZUKUNFT beraten und unterstützen will.

Veranstaltungen und News

Clubgespräch mit Dr. Andreas Knieriem, Vorstand der Zoologischer Garten Berlin AG sowie Geschäftsführer der Tierpark Berlin-Friedrichsfelde GmbH

Berlin verfügt mit dem Zoo und mit dem Tierpark über zwei – nicht erst seit Eisbär Knut – auch international äußerst bekannte und angesehene zoologische Einrichtungen. Während der Zoo Berlin mit seinen über 18.600 Tieren aus rund 1.400 Arten als der artenreichste Zoo seiner Art in Europa gilt, verbirgt sich hinter dem Berliner Tierpark der größte Erlebnis-Tierpark Europas, in dem rund 6.500 Tiere in einer weitläufigen Parklandschaft leben. Direktor und Vorstand bzw. Geschäftsführer der beiden Einrichtungen ist seit April 2014 Dr. Andreas Knieriem, der vorher Direktor und Vorstand des Münchener Tierpark Hellabrunn AG war.

Im März 1907 öffnete das Kaufhaus des Westens (KaDeWe) die Pforten und präsentierte seinen Kunden Begehrtes aus aller Welt. Das Kaufhaus avancierte durch seine gigantische Produktvielfalt und perfekten Service mit neuen Maßstäben schnell zum Premium-Kaufhaus.
 

Informieren Sie sich über die zahlreichen Veranstaltungen der Interessenvereinigung Mittelständische Wirtschaft. Die Mitglieder des Märkischen Presse- und Wirtschaftsclubs sind zu allen Terminen herzlich eingeladen. Die Anmeldung erfolgt direkt:

http://www.imw-ev.de/wisl_s-cms/_redaktionell/5/Veranstaltungen.html?PHPSESSID=073834b5ea0cf944d224a8cbe209789e

Der MPW e.V. will immer auch Impulsgeber sein. Dazu gehört es, Sie über aktuelle Trends und Innovationen zu informieren, die für Ihre Aktivitäten und Recherchen nützlich sein könnten.

Das sogenannte „Design-Thinking“ ist eine solche neue Entwicklung. Der Begriff scheint auf den ersten Blick so gar nichts mit dem unternehmerischen Alltag zu tun zu haben. Die innovative Idee dahinter kann aber sehr wohl hilfreich sein, um Projekte voranzubringen, neue Produkte zu entwickeln und nicht zuletzt die Rekrutierung neuer Mitarbeiter positiv zu beeinflussen.

Betriebsbesichtigung und Diskussionsrunde zum Automarkt in Berlin

Autohäuser gibt es in Berlin viele, aber keines kann auf eine schon so lange Jahre währende Existenz zurückblicken, wie das Autohaus Nefzger in der Nonnendammallee 62-64. Bereits 1931 gegründet, ist das in dritter Generation mittelständisch geleitete Autohaus eines der größten in der Hauptstadt und arbeitet bereits über ein halbes Jahrhundert exklusiv mit der BMW AG zusammen.