Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Der MPW - das Forum für Medien, Politik und Wirtschaft versteht sich als besondere Plattform für gut vernetzte Partner, die "unter Gleichen" den ganzjährigen Austausch zu aktuellen Wirtschaftsthemen aus den neuen Bundesländern und Berlin suchen. Gegründet im Jahr 1990 hat sich der einstige Presse- und Wirtschaftsclub zu einem Netzwerk weiterentwickelt, das Agendathemen diskutiert und künftig auch Formate wie das Ostdeutsche Wirtschaftsforum OWF.ZUKUNFT beraten und unterstützen will.

 

Veranstaltungen

Der diesjährige Neujahrsempfang in der "Ausspanne"  war eine rundum gelungene Veranstaltung mit vielen Möglichkeiten zum Netzwerken. "Wir wollen uns 2018 noch stärker zu einem Forum für Medien, Politik und Wirtschaft entwickeln", betonte MPW-Präsident Frank Nehring. Mehr zur Veranstaltung erfahren Sie im nächsten Newsletter. Vielen Dank an die Hoteliersfamilie Hauptmann aus dem Hotel Kastanienhof, zu dem auch die "Ausspanne" gehört. Besonderer Dank gebührt Vizepräsident David Eckel, der für die Organisation verantwortlich war.

Liebe Mitglieder und Freunde des MPW,

das Jahr 2017 geht zu Ende und ich wünsche Ihnen im Namen des Vorstandes des MPW besinnliche Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Am 05.12.2017 war der MPW zu Gast bei Dr. Wulff Aengevelt, Geschäftsführender Gesellschafter der Aengevelt Immobilien GmbH & Co KG, in der Berliner Niederlassung. Es war eine hoch interessante Veranstaltung. Dank an  Dr. Aengevelt, seine Kollegen und natürlich an alle Teilnehmer.

Am 22.11.2017 fand die diesjährige Mitgliderversammlung des MPW statt. Die Themen der Tagesordnung wurde ausführlich behandelt. In der anschließenden konstruktiven Diskussion ging es vor allem um die künftige Positionierung des Verbandes.

 

Auf Einladung von DIE WOHNKOMPANIE Berlin waren Vertreter und Gäste des MPW am 17.10.2017 auf dem alten Reemtsma-Gelände in der Mecklenburgischen Straße 32. Die Führung über das riesige Gelände erfolgte durch den Geschäftsführer Stephan Allner, der anschließend auch noch bei einem Glas Wein für Fragen zur Verfügung stand.