Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Der MPW ist der führende Presse- und Wirtschaftsclub der Hauptstadt und wurde 1990 als Diskussionsforum für Journalisten, Politiker und Wirtschaftsvertreter gegründet. Der Märkische Presse- und Wirtschaftsclub führt regelmäßig Veranstaltungen zu aktuellen und wirtschaftlichen Themen durch.

Wollen Sie endlich verstehen, was Ihr Steuerberater Ihnen erzählt? Und wollen Sie sich ab sofort richtig verhalten? Dann kommen Sie in unser Seminar. Wir behandeln alle wichtigen Steuerthemen für Unternehmer, freiberufliche Selbständige, Start-Ups und Kleinunternehmer. Wir verraten Steuertipps und beantworten Ihre Fragen.

Wir laden ein zum Herbstseminar „Aktuelles Steuerrecht für Unternehmer, freiberufliche Selbständige, Start-Ups und Kleinunternehmer
               
                                                  

Wann? Donnerstag, 21. September 2017 von 09:30 bis 12:00 Uhr

Wo? Summacom Stbg. mbH -Charlottenstaße 65 - 10117 Berlin-Mitte

Seminargebühr: 33,00 € (inkl. USt, Pausengetränke, Arbeitsunterlagen)
Für MPW-Mitglieder kostenlos

Bitte bestätigen Sie Ihre Teilnahme bis zum 11. September 2017 per Fax an 030 / 200 762 75 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Geben Sie bei Ihrer Anmeldung Unternehmen, Anschrift, Name, Vorname und Ihre E-Mail-Adresse an.

Voraussetzungen:

Steuerrechtliche Kenntnisse werden nicht vorausgesetzt, allerdings eine (zumindest beabsichtigte) freiberufliche oder gewerbliche Tätigkeit sowie Grundkenntnisse oder Erfahrungen in einem selbständigen Business. 

Inhalt:

Kleinunternehmer in der Umsatzsteuer, der Einkommenssteuer und der Gewerbesteuer

Kleinunternehmerregelung, Umsatzsteuer-ID und Fallstricke

Digitale Nomaden - Leistungserbringung vom Ausland nach Deutschland, von Deutschland ins Ausland oder vom Ausland ins Ausland

Steuerliche Behandlung von Google, paypal, ebay, amazon, AirBnB, Uber, teachable, audible und anderen online-Plattformen

Abgrenzung Umsatzsteuer 7%, 19% oder 0% an Beispielen

Steuerliche Aufzeichnungspflichten (GoBD)

Verschärfung der Bargeldbehandlung ab 1.1.2017

Vereinfachungen zum Investitionsabzugsbetrag

unentgeltliche Praktika

Künstlersozialkasse - Beitragspflicht oder nicht?

Scheinselbständigkeit - arbeitnehmerähnliche Selbständige

Rechnungsstellung, aber finanzamtskorrekt, rückwirkende Rechnungsberichtigung zulässig? (neue Rechtsprechung)

Reisekosten, erstattet vom Auftraggeber oder nicht?

Häusliches Arbeitszimmer (Neues aus der Rechtsprechung)

Feierkosten und Repräsentation (Neues aus der Rechtsprechung)

Firmenfahrzeug und Firmenfahrrad

Änderungen zu haushaltsnahen Dienstleistungen

Themenvorschläge sind gerne willkommen.

Dozent: Ronald K. Haffner
Steuerberater, Diplom-Kaufmann,
Diplom-Ingenieur (FH)
www.summacom.com www.steuerberater-haffner.de